04.07.2016


Formular Wohnungsgeberbescheinigung Stadt Leichlingen

Wohnungsgeberbescheinigung der Stadt Leichlingen

Zum 1. November 2015 tritt das Bundesmeldegesetz in Kraft. Im Bereich der Anmeldung ergeben sich folgende Änderungen:

  • Bei jeder Anmeldung ist eine Wohnungsgeberbestätigung vorzulegen
  • Die Anmeldung bei der Meldebehörde ist innerhalb von 2 Wochen nach Einzug anzugeben.

Alle Anmeldungen bis 31.10.2015 benötigen keine Wohnungsgeberbestätigung, wer sich allerdings nach dem 1. November rückwirkend anmeldet, benötigt eine Bestätigung durch den Wohnungsgeber.

Um eine Anmeldung handelt es sich bei:

  • Zuzug aus einer anderen Stadt 
  • Umzug innerhalb von Leichlingen
  • Statusänderung in Neben- oder Hauptwohnung

Zur Anmeldung in Leichlingen müssen Sie:

  • im Bürgerbüro persönlich Vorsprechen und den Personalausweis und Reisepass / Kinderausweis / Nationalpass vorlegen.
  •  ab dem 1. November muss bei jeder Anmeldung eine Wohnungsgeberbestätigung vorgelegt werden

Bitte beachten Sie:
Aus Gründen des Datenschutzes können wir Meldebescheinigungen nur persönlich aushändigen oder per Post an die gemeldete Anschrift zusenden.
Wird sie durch eine dritte Person beantragt, benötigt diese folgende Unterlagen:

  • qualifizierte Vollmacht
  • Personalausweis und Reisepass / Kinderausweis / Nationalpass der bevollmächtigten Person und des Antragsstellers
  • Wohnungsgeberbestätigung (ab 1.11.15)

Dies gilt auch für Familienangehörige, Ehepartner und volljährige Kinder.

 

Quelle: http://www.leichlingen.de/fileadmin/civserv/11833/forms/Wohnungsgeberbestaetigung.pdf

 

 

Drögenkamp & Rheindorf Immobilien - Leichlingen, Langenfeld, Leverkusen